FAQ

Wenn du Fragen zur Challenge hast, bist du hier genau richtig!

 

Bis wann kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Bis zum 5. Dezember 2016 um 14.00 Uhr kannst du mit deinem One-Pan-Pasta-Gericht an der Challenge teilnehmen. Ab dem Registrierungsdatum hast du genau drei Tage Zeit, deinen Beitrag einzureichen. Wichtig ist, dass du dich bis spätestens zum 2. Dezember 2016 um 14.00 Uhr für das Gewinnspiel registrierst, dann beginnt dein dreitägiger Challenge-Countdown und du hast genug Zeit, deinen Beitrag bis 5. Dezember einzureichen. Nach dem 5. Dezember um 14.00 Uhr ist die Challenge beendet und auch die Einreichung nicht mehr möglich.

Wie lauten die Teilnahmebedingungen?

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findest du HIER.

Wie funktioniert die Challenge?

Teste einfach mit dem virtuellen Zutatenautomaten verschiedene Zutatenkombinationen für deine One-Pan-Pasta aus. Hast du deine Lieblingskombination aus drei Zutaten gefunden, kannst du dich damit für die Challenge registrieren. Sobald du angemeldet bist, hast du drei Tage Zeit dein One-Pan-Pasta-Gericht zu kochen, es als Bild oder Video mit dem Hashtag #dampfdeinepasta auf der Facebook-Seite von Hilcona (https://www.facebook.com/hilcona), Instagram, Youtube oder deinem Blog hochzuladen und den Link zu deinem Post einzureichen. Wie einfach und schnell die Teilnahme an der Challenge ist, kannst du auch in diesem Video sehen – nämlich so einfach wie Pasta dampfen!

Was gibt es zu gewinnen?

Mit der Teilnahme an der One-Pan-Pasta-Challenge kannst du 1.000 Euro gewinnen! Unter den Teilnehmern verlosen wir insgesamt 10 x 1.000 Euro.

Kann ich meine Gewinnchancen erhöhen?

Natürlich kannst du deine Gewinnchancen steigern:
Du kannst einfach deine Teilnahme an der Challenge innerhalb des Gewinnspielzeitraums mit einer neuen Zutatenkombination und einem neuen Bild oder Video deines weiteren Pasta-Gerichts wiederholen. Eine Mehrfach-Registrierung mit derselben E-Mail-Adresse ist jedoch nicht möglich. Für eine weitere Registrierung ist deshalb eine weitere E-Mail-Adresse nötig.

Wie oft kann ich mir von dem Zufallsgenerator Zutaten ausgeben lassen?

Du kannst dir mit dem Zutatenautomaten so oft du möchtest Zutaten zusammenstellen lassen, indem du auf den Button “Nochmal” klickst. Sobald du deine Lieblingskombination getroffen hast, kannst du auf die Schaltfläche “Challenge annehmen” klicken. Damit gelangst du zur Registrierung für die Challenge und kannst mit deinem One-Pan-Pasta-Gericht am Gewinnspiel teilnehmen. Sobald du auf “Challenge annehmen” geklickt hast, ist es leider nicht mehr möglich, eine neue Zutatenkombination zu wählen. Natürlich kannst du nach der Registrierung unseren Zutatenautomaten weiter ausprobieren und dich jederzeit auch für eine weitere Challenge registrieren.

Wie soll ich meine Pasta dampfen?

Es ist super einfach: Nimm deine frische Pasta und gib sie mit einem Schluck Olivenöl, einem halben Glas Wasser (ca. 150 ml), den drei Challenge-Zutaten sowie ggf. Gewürzen in eine Pfanne und mach der Pasta ordentlich Dampf – wie hier im Video gezeigt. Nach wenigen Minuten unter gelegentlichem Rühren ist alles gar und servierfertig – und du kannst ein leckeres, schonend zubereitetes Pasta-Gericht genießen.

Wo kann ich die Hilcona Pasta Classica kaufen?

Wenn du die Hilcona Pasta Classica ausprobieren möchtest, dann findest du sie auf jeden Fall im Kühlregal der folgenden Supermarktketten:

In Deutschland bei Edeka, Kaufland, real, in HIT-Märkten und ausgewählten Rewe-Filialen sowie weiteren kleineren Supermärkten.
In Österreich findest du die Pasta Classica in Filialen der Supermarktketten Eurospar, Interspar, Merkur, Sutterlüty und weiteren ausgewählten Märkten.
In der Schweiz gibt es die Hilcona Pasta in den Supermärkten von Volg und Manor und weiteren ausgewählten Märkten.

Welche Pasta kann ich für die Challenge benutzen?

Für die Challenge verwendest du am besten eine frische Pasta deiner Wahl aus dem Kühlregal. Die Hilcona Pasta Classica gibt es beispielsweise sowohl ungefüllt als auch mit verschiedenen Füllungen – da ist für jeden Geschmack etwas dabei! Dank des dünnen Teigs lässt sich die Pasta von Hilcona im Handumdrehen in der Pfanne dampfen.

Kann ich außer den zufallsgenerierten Zutaten weitere Zutaten verwenden?

Neben den Zutaten aus dem Zutatenautomaten darfst du natürlich noch Öle und Gewürze sowie zum Beispiel Kräuter zur Verfeinerung deiner One-Pan-Pasta benutzen.

Wie funktioniert die Zubereitung, damit alle Zutaten gleichzeitig gar sind?

Damit die drei Zutaten tatsächlich gleichzeitig mit der Pasta gar sind, ist es wichtig, dass du sie nicht in zu groben Stücken in die Pfanne gibst. Falls du bemerkst, dass deine Zutaten doch noch nicht zu 100% gar sind, kannst du auch noch einen kleinen Schluck Wasser zusätzlich in die Pfanne geben und ein wenig länger dampfen.

Was muss ich bei beim Dampfen der Pasta mit Fleisch oder Fisch beachten?

Fleisch oder Fisch kannst du auch vor der Pasta in die Pfanne geben und mit Öl leicht anbraten. Am besten ist es natürlich, wenn du Fisch oder Fleisch zuvor in etwas kleinere Stücke zerteilst, damit sie schneller gar werden. Kurz bevor Fisch oder Fleisch durchgegart sind, kannst du die Pasta (ggf. mit anderen Zutaten, wie zum Beispiel mit dem rohen Gemüse) und einem halben Glas Wasser hinzugeben und alles zusammen fertig garen. Hauptsache deine Pasta bekommt ordentlich Dampf in der Pfanne!

Warum muss ich mich für die Challenge mit meiner E-Mail-Adresse registrieren?

Die Registrierung per E-Mail vereinfacht deine Teilnahme an der Challenge, da wir dir alle Infos sowie den Teilnahmeschluss zusenden können. Diese brauchst du, um deine Teilnahme erfolgreich abzuschließen.

Wenn du dich registrierst, erhältst du zuallererst eine E-Mail, mit der du deine Teilnahme durch Klicken eines Links bestätigst. Direkt im Anschluss bekommst du in einer zweiten Mail die Infos zu deiner persönlichen Teilnahme.

Wieviel Zeit habe ich, mein One-Pan-Pasta-Gericht zu dampfen und online zu stellen?

Du hast nach der Registrierung genau drei Tage Zeit, deine One-Pan-Pasta zu kochen, sie als Bild oder Video mit dem Hashtag #dampfdeinepasta auf der Facebook-Seite von Hilcona (https://www.facebook.com/hilcona), Instagram, Youtube oder deinem Blog hochzuladen und den Link zu deinem Post einzureichen. Da die One-Pan-Pasta unkompliziert in der Zubereitung ist, kann jeder mit einer Pfanne sein Gericht im Handumdrehen zaubern.

Wo muss ich den Beitrag zu meiner Pasta online veröffentlichen?

Lade einfach öffentlich ein Bild oder Video auf der Facebook-Seite von Hilcona (https://www.facebook.com/hilcona), Instagram, Youtube oder in deinem Blog mit dem Hashtag #dampfdeinepasta hoch. Andere Netzwerke sind nicht Teil des Gewinnspiels. Wichtig: Der Post muss öffentlich zugänglich sein, sonst kann der Beitrag im Gewinnspiel leider nicht berücksichtigt werden.

Was muss ich beim Einreichen des Beitrags beachten?

Du kannst dein Bild oder Video auf der Facebook-Seite von Hilcona (https://www.facebook.com/hilcona), Instagram, Youtube oder in deinem Blog mit dem Hashtag #dampfdeinepasta hochladen. Achte jedoch darauf, dass du deinen Beitrag öffentlich postest. In den jeweiligen Netzwerken kannst du dies über deine Privatsphäre-Einstellungen überprüfen.

Anschließend reichst du den Link zum Post auf der Aktionswebsite ein. Dorthin gelangst du über den Einreichungslink aus der Mail mit den Infos zu deiner Gewinnspielteilnahme. Wie du den Link zu deinem Post oder Beitrag am schnellsten heraus bekommst, zeigen wir im Detail in unserem Tutorial.

Wie kann ich den Link meiner Posts kopieren?

Grundsätzlich funktioniert das ganz einfach. Wie du den Link zu deinem Post oder Beitrag am schnellsten heraus bekommst, zeigen wir im Detail in unserem Tutorial.

Wann und wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Nach dem Ablauf der Challenge am 5. Dezember werden die 10 Gewinner unter den Teilnehmern ausgelost und bis zum 12.12.2016 per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt. Wenn diese ihren Gewinn nicht bis 19.12.2016 bestätigen, wird entsprechend nachgelost.

Wie nominiere ich Freunde?

Großartig: Du kannst Freunde nominieren und sie von der One Pan Pasta begeistern!
Wenn du dein Bild oder Video auf der Facebook-Seite von Hilcona (https://www.facebook.com/hilcona), Instagram, Youtube oder in deinem Blog mit dem Hashtag #dampfdeinepasta hochgeladen und den Link zu diesem Post auf der Aktionsseite einreichst, kannst du im Anschluss bis zu drei Freunde in einem Formular benennen. Zu jedem wird dir ein automatisierter Text angezeigt, den du kopieren oder dem jeweiligen Freund über soziale Netzwerke (Facebook, WhatsApp) oder per E-Mail schicken kannst. Die Namen deiner Freunde werden natürlich nicht gespeichert, die siehst nur du und der Nominierte.

Welche Daten werden gespeichert?

Keine Sorge, wir erheben im Rahmen des Gewinnspiels so wenige Daten wie möglich. Für deine Teilnahme und eine ordentliche Durchführung der Challenge brauchen wir natürlich trotzdem einige wenige Daten, die wir jedoch außerhalb des Gewinnspiels nicht verwenden und danach wieder löschen. Darunter sind z. B. dein Name, deine E-Mail-Adresse, mit der du dich für die Challenge registrierst, deinen Bestätigungslink sowie den Einreichungslink. Wenn du dann zu den glücklichen Gewinnern gehörst, müssen wir natürlich auch noch deine genaue Anschrift wissen, damit wir dir den Gewinn zustellen können.

Was macht Hilcona mit den eingegebenen Daten?

Wir erheben nur Daten, die zur Durchführung des Gewinnspiels notwendig sind und die auch nur im Rahmen der Challenge verwendet werden. Persönliche Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben sie über die Challenge hinaus nicht an Dritte weiter. Wenn du zu den glücklichen Gewinnern gehörst, wird dein Beitrag sowie ggf. dein Name und/oder Username im Anschluss an die Challenge veröffentlicht.

Wie erfahre ich, ob mein Beitrag zur Challenge angekommen ist?

Wenn dein Beitrag öffentlich zugänglich ist und du den Link dazu korrekt eingegeben hast sowie ggf. Freunde nominiert hast, erscheint eine Abschlussmeldung. Dann bist du automatisch beim Gewinnspiel dabei. Öffentlich heißt:

  • Dein Instagram-Account ist öffentlich und damit sind auch deine Beiträge für alle sichtbar.
  • Bei Facebook musst du den Beitrag in die Chronik der Hilcona-Seite https://www.facebook.com/hilcona posten, damit ist der Beitrag automatisch öffentlich.
  • Bei Youtube ist es wichtig beim Hochladen des Videos die Sichtbarkeit des Beitrags auf “Öffentlich” zu stellen.
  • Falls du einen Blogbeitrag online veröffentlichst, stelle sicher, dass er öffentlich zugänglich ist.

Kann ich mit meiner Anmeldung zur Challenge meinen Beitrag mehrmals in verschiedenen sozialen Netzwerken posten und einreichen und damit meine Gewinnchancen erhöhen?

Mit jeder Registrierung zur Challenge und der damit verbundenen Zutatenkombi kann nur ein Post zur Challenge eingereicht werden – entweder aus Facebook, Instagram, Youtube oder deinem Blog. Natürlich kannst du das Bild oder das Video deiner One-Pan-Pasta trotzdem in verschiedenen Netzwerken teilen.

Wenn du mehr als einen Beitrag einreichen möchtest, kannst du dich einfach nochmal mit einer neuen Kombination aus dem Zutatenautomaten für die Challenge registrieren und damit deine Gewinnchancen erhöhen! Dafür brauchst du dich nur mit einer weiteren E-Mail-Adresse registrieren und deinen Beitrag mit einem neuen One-Pan-Pasta-Gericht einreichen.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem bei der Challenge habe und meine Frage hier nicht aufgeführt ist?

Kein Problem, dafür haben wir unseren Kundenservice. Dort kannst du dich melden, wenn es auf deine Frage hier noch keine Antwort gibt. Die Kollegen sind Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr per E-Mail unter info@hilcona.com oder unter der kostenfreien Telefonnummer 008 008 008 08 08* erreichbar.