Das war die One-Pan-Pasta-Challenge

Sechs Wochen lang dampften die Pfannen bei der One-Pan-Pasta-Challenge. Der Hashtag #dampfdeinepasta wurde bei Instagram und Facebook zur Schatztruhe für grandiose Pastakreationen. Jetzt haben wir die Gewinner der 10 x 1.000 Euro ausgelost. Doch auch wenn du diesmal kein Glück hattest, eins ist sicher: Dank der One-Pan-Pasta-Challenge hast du eine Pastaidee für jede Gelegenheit in der Hashtag-Schublade.

Du weißt noch wie es geht, richtig? Pfanne auf den Herd, ein Schluck Wasser, eine Prise Salz und ein paar Tropfen Öl hinein, gefüllte oder ungefüllte Pasta Classica von Hilcona dazu und dann Dampf machen. Das ist die Basis für die One-Pan-Pasta, die die Teilnehmer der Challenge mit drei weiteren Zutaten für jede Lebenslage kreiert haben.

Mama kommt zum Abendessen

Das Handy klingelt. Mama ist dran. „Kind, wir haben uns zu lange nicht gesehen, wie wär’s mal mit einem Abendessen? Kochst du?” Spontane Panik? Keine Sorge. Konrad teilte auf Facebook seine One-Pan-Pasta-Kreation mit uns, die Mutti mit Sicherheit überzeugt. Frische Fettuccine von Hilcona teilen sich eine Pfanne mit Feigen, Pilzen und Ruccola. In Konrads Rezept noch ergänzt durch Bergkäse, Rosmarin und Paprika. Beeindruckend und auf jeden Fall lecker, auch wenn du es nur halb so zauberhaft anrichtest wie Konrad.

#dampfdeinepasta : Fettucine mit PILZEN, FEIGEN und RUCOLA 🙂 ! So war meine Challenge von Hilcona für Besseresser und…

Posted by Konrad Heilmaier on Mittwoch, 30. November 2016

Wenn jetzt Sommer wär’

Schwarze Oliven, rote Paprika, würzige Speckwürfel, Tortelloni mit Ricotta und Spinat, garniert mit frischem Basilikum. Klingt das für dich auch nach Sommerurlaub im Süden? @brekkielover holt mit ihrer One-Pan-Pasta-Kreation Dolce Vita auf den Teller. Wenn der Winter mal zu trist ist, empfehlen wir dir einen kulinarischen Abstecher in ihren Pastasommer.

Spontangäste im Anmarsch

“Wir sind gerade in der Nähe, bist du zu Hause?” Instagrammerin @nastilo kennt die perfekte Spontanpasta für unerwarteten Besuch. Wir sagen nur: frische Zucchiniwürfel, süße Feigen, knackige Walnusskerne und die Pasta Classica “4 Formaggi” mit schwarzem Pfeffer. Sollte klappen, oder?

Für Querdenker und Grenzenaustester

“One-Pan-Pasta? Praktisch aber viel zu trendy”, dachte sich @absolutelycantik wohl, als sie vor ihrer duftenden Pfannenpasta stand. Das Ergebnis: One-Pan-Pasta in der Paprika! Für alle, die One Pan Pasta lieben aber nicht jedem Trend nachlaufen wollen.

Sonntag, Sofa, Relaxen

Sonntagabend, Füße hoch, Pasta auf den Schoß und das Wochenende gemütlich ausklingen lassen. @ninaart.s hat das perfekte Rezept dafür. Aus Zucchini, Kürbis, getrockneten Tomaten und Hilcona Pasta Classica zauberte sie eine wohlig wärmende One-Pan-Pasta, bei der wir schon die Kuscheldecke rufen hören.

Käse ist mein Gemüse

Ab in den Käsehimmel mit Ziegenkäse-Sahne-Soße, Champignons und Birne. Für den Käse-Overkill empfehlen wir unsere Tortellini „4 Formaggi“ zum Käsesößchen. Bei @lisas.anatomy gab es die cremige Kreation mit frischen Gnocchi.

Das waren nur einige der tollen Kreationen, die uns während der One-Pan-Pasta-Challenge erreichten. Wenn du mehr sehen möchtest, suche auf Facebook oder Instagram nach dem Hashtag #dampfdeinepasta. Wir testen uns nun weiter durch die Rezepte und bedanken uns bei allen fleißigen Pasta-Köchen fürs Dampfen!