Alles über die neuen Hilcona-Klassiker

Wir machen nicht nur jeden Tag viel frische Pasta für euch. Wir machen uns auch jeden Tag Gedanken, wie wie wir diese Pasta noch besser kreieren können. So haben unsere erfahrensten Köche ihr Können und nur ausgewählte Zutaten zusammengetan, um aus jeder einzelnen Sorte Pasta Classica das absolut Beste herauszuholen.

Schonend garen für noch mehr Biss und Geschmack

Die neue Pasta Classica kann man jetzt einfach gemeinsam mit anderen Zutaten für ein herzhaftes Pasta-Gericht in einer einzigen Pfanne zubereiten. Dafür braucht ihr nur ein halbes Glas Wasser, ein Schlückchen Olivenöl, eine Prise Salz. Darin lasst ihr die Pasta 2-3 Minuten garen, bis das Wasser verdampft ist. Eure Lieblingszutaten kommen, je nach Rezept, davor oder danach dazu und zack! habt ihr die perfekte Pasta auf dem Tisch! Natürlich könnt ihr die Pasta auch wie gewohnt zubereiten. Aber ausprobieren lohnt sich!

Besondere Zutaten für noch mehr Genuss

Über Geschmack kann man sich streiten. Über QualitÄt nicht. Deswegen haben wir uns auf den Weg gemacht, um neue, besondere Zutaten zu finden, die unsere Pasta Classica Füllungen noch besser machen. Diese enthalten jetzt beispielsweise zart-nussige Pinienkerne, herzhaft-fruchtige getrocknete Tomaten, einzigartigen, süß-würzigen Balsamico oder cremigen Mascarpone. Und das sind nur einige Beispiele von vielen neuen Sorten. Die musst du einfach probieren!

Unsere Besseresser-Garantie

Damit bei dir nur das Beste auf dem Teller landet, landet bei uns auch nur das Beste in der Pasta. Deswegen verzichten wir schon seit Langem auf Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Auch bei der Verwendung von Eiern denken wir nachhaltig und verwenden ausschließlich Eier aus Freilandhaltung.